övpEr ist ja ein ganz toller Hegel, der Platzi. Lächelt einem immer charmantest entgegen, egal ob vom Plakat oder aus Facebook, und auch wenn man ihn im echten Leben trifft ist er immer freundlich und fein. Der gebeutelten ÖVP ist ein großer Wurf gelungen mit der (nicht ganz unerwarteten) Last Minute Kandidatur des ehemaligen Zach-Kronprinzen Christoph Platzgummer.

Soll ich meine Seele verkaufen?

Noch nie, aber auch noch gar nie nicht habe ich bei der ÖVP mein Kreuzerl gemacht. Ob es wirklich für alles ein erstes Mal gibt? Leicht möglich. Werfen wir doch mal einen Blick in das Parteiprogramm der schwarzen Mannder (und Weiber natürlich) die sich für Innsbrucks höchstes Amt zur Wahl stellen.

Konstruktiv. Verlässlich. Bürgerlich

Das sind die drei Säulen des Christoph Platzgummer. Würdest du dich so für einen Job in der Privatwirtschaft bewerben? „Ja, ich bin konstruktiv und verlässlich. Aja, und bürgerlich.“ Wohl eher nicht. Das ganze sagt genau Nullkommajosef aus. Verlässlich ist ungefähr so toll wie pünktlich, konstruktiv sind wir doch alle und bürgerlich? WTF ist bürgerlich denn nun? Gibt es unbürgerlich? Sind das dann die bösen Kommunisten?

Wo ist das Programm?

Auf der Seite der Innsbrucker ÖVP sucht man nach einem Wahlprogramm vergeblich. Oder finden wir es nur nicht? Wahrscheinlich geht man davon aus dass sich der moderne Wähler des dritten Jahrtausends ohnehin nicht für Inhalte interessiert. Stimmt wahrscheinlich leider auch zu 99%.

Also gut, dann eben über die Schiene „Aktuelles“ probieren was es denn so von der schwarzen Front zu berichten gibt. Nicht viel, wie es scheint. Der letzte Artikel mit Selbstbeweihräucherung ist bereits über zwei Wochen alt, Stand 10. April 11:46.

Nun ja, lieber Platzi. Auch wenn du mir sympathisch bist und du dich, was die Persönlichkeitswerte betrifft subjektiv meinerseits wahrgenommen, von den anderen Kandidaten abhebst, ich würde doch gerne mehr über die Pläne die du mit Innsbruck vorhast erfahren. Oder soll mir genügen dass du konstruktiv, verlässlich und bürgerlich bist?