1 Jahr Corona

1 Jahr Corona

Der 25. Februar wird wohl im kollektiven Gedächtnis der Stadt Innsbruck als Start in den Coronawahnsinn verankert bleiben. Innsbruck war wieder wer in der Republik. Wir hatten die ersten beiden offiziellen Coronauten Österreichs. Die Polizei bewachte das Hotel Europa...

Die Gratistests

Sind wir wirklich so dumm wie Herr Platter es uns glauben machen möchte? Mantraartig wiederholt unser Landestattn die Formel der Gratistests. Das wirkt schon ein bisschen verzweifelt. Testen für den Friseurbesuch, testen fürs Skifahren – bald auch testen fürs...

Darf man demonstrieren?

Wer gestern die frühlingshaften Temperaturen um die Mittagszeit für einen Stadtspaziergang nutzte, sah sich am Marktplatz, in der Theresienstraße und in der Willi-Greilstraße einer wahren Armada an Polizeifahrzeugen gegenüber. Grund dafür war eine nicht genehmigte...

Immer diese Ausländer!

„Wien darf nicht Tschickago werden,“ das wusste die FPÖ schon in den Neunzigern. Die Bedrohung scheint nun vom Osten der Nation bis zu uns an den seligen, westlichen Teil endgültig vorgedrungen zu sein. Wirtschaftsflüchtlinge aus aller Herren Länder machen...

Crankworx – oder – MTB für alle

Tirol – Heimat der Schuachplattler, Skilehrer und Wanderführer. Und: bestes Terretorium für Mountainbiker. Es wird wohl kaum ein Revier geben, das Up- und Downhill ähnliche Möglichkeiten bietet wie Tirol Allein schon die Masse an bewirtschafteten Almhütten rund...

Der Hausberg als Millionengrab

Es scheint manchmal, als wären unsere Politiker resistent gegen jedweglichen Lerneffekt. Nach dem finanziellen Debakel am Berg Isel, spielt sich nun mehr oder minder das gleiche Schauspiel am Patscherkofel ab. 58 Millionen kostet die neue Bahn auf den Innsbrucker...