Das Cafe Insieme schlägt hohe Wellen

Sehr lustig was da gerade abgeht. Gestern wurde ich zu unserem Schmusen im Cafe Insieme Gewinnspiel vom Kurier angerufen, heute hat sich Welle 1 gemeldet. Der spinnerte Wirt am Bahnhof scheint es zu nationalen Ehren zu bringen. Dabei ist die Story doch schon bald 2 Jahre alt.

Deshalb möchten wir nochmals aufrufen zum Lippen- und Zungengeranggel im jüngsten In-Lokal Innsbrucks.

Schickt euer Bussi-Foto im Cafe Insieme Innsbruck an redaktion@tirolblog.org und die Kaffee oder Kebaprechnung geht auf uns!

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und Erzählungen über Ausraster, Beschimpfungen und Hasstiraden. Frei nach dem Motto: ein bißchen Spaß muss sein 😉