Die TT und Rechnen

1. Klasse Hauptschule, Mathematikstunde. Der Lehrer will den Kindern die Komplexität des Rechnens mit großen Zahlen anhand eines praktischen Beispiels erklären. Er nimmt dafür aktuelle Zahlen aus der Wirtschaftskrise. Mit in der Klasse sitzt das Redaktionsteam der Tiroler Tageszeitung.

Lehrer:
Es gibt 8 Millionen Österreicher. Die Hypo Alpe Adria hat uns mit 1,5 Milliarden ins Budget geschissen. Die Griechen belasten das österreichische Budget mit 2,29 Milliarden. Wieviel müsste jeder der 8 Millionen Österreicher bezahlen, damit wir die Fehltritte der Kärntner Bademeister und der „Ruinenverwalter“ wieder ausgleichen?

TT (nach langem Grübeln):
Jeder Österreicher müsste 178.500 € für die Hypo Pleite und 272.600 € für die Griechen bezahlen.

Tiroler Tageszeitung

Klick aufs Bild um das Rechenbeispiel zu kontrollieren

So, liebe Leser. Findet ihr den Fehler? Oder müssen wirklich die nächsten 5 Generationen von uns auf ihr Eigentum verzichten?

Wäre die Belegschaft der Tiroler Tageszeitung in der 1. Klasse Hauptschule, so würden die Damen und Herren es wohl nicht schaffen positiv abzuschließen.