Der Hausberg als Millionengrab

Es scheint manchmal, als wären unsere Politiker resistent gegen jedweglichen Lerneffekt. Nach dem finanziellen Debakel am Berg Isel, spielt sich nun mehr oder minder das gleiche Schauspiel am Patscherkofel ab. 58 Millionen kostet die neue Bahn auf den Innsbrucker...

Mit Schwipps am Rad? Dann doch lieber Kinderschänder

Selten aber doch lese ich unser Landesqualitätsmedium Tiroler Tageszeitung. Meistens bekomme ich da nämlich aus dem einen oder anderen Grund einen Zornanfall. Warum? Man lese und staune…. Fall 1: Ein Pädophiler bekommt eine Strafe von 600 € plus bedingte Haft...

Innsbrucker Krankenhaus, voll geil

Uns wird am Tirolblog ja immer mal wieder vorgeworfen dass wir nur rumjammern und alles schlechtmachen. Das wollen wir hier mal widerlegen. Gestern musste ich wegen einer akuten, aber nicht lebensbedrohlichen oder gefährlichen Verletzung auf die Innsbrucker Klinik. Um...

Finde den Radweg

Also, wir hacken da momentan ziemlich auf den Verkehrsplanern unserer Landeshauptstadt herum, die Radwege sind aber wirklich ein tägliches Ärgernis. Besonders die Hauptschlagader Innsbrucks, der Südring, ist für Radler feindliches Gebiet. Dieses Bild können wir...

Aus für die Downhiller in der 6er Bimm

Da zeigt die Sportstadt Innsbruck wiedermal viel Fingerspitzengefühl. Ein indirektes Radfahrtverbot. Toll. Ich kann mich noch ganz gut an die 90er erinnern, als man um jeden Preis das Mountainbiken auf Forstwegen verbieten wollte. Nun soll es den Downhillern an den...