Weniger Autoverkehr für weniger Feinstaub

Winterzeit ist Feinstaubzeit. Auch wenn vom Schnee noch nichts zu sehen ist, das Dauerhochdruckwetter hinterlässt seine Spuren bereits im November in der Luft. Nun kann man natürlich gar nicht gegen dieses Faktum argumentieren. Etwas dagegen zu unternehmen wird uns...

Ischgl: Skibetrieb auf Teufel komm raus!

Mit wieviel Gewalt muss man in unserer Zeit versuchen, ein Skigebiet trotz ausbleibenden Niederschlags zu öffnen? Wieviel Natur brauchen wir noch beim Skifahren? Und, macht uns das wirklich Spaß? Macht es den Touristen Spaß? Tun wir uns damit überhaupt im nachhaltigen...

Überlebenselexier Kunstschnee

Schnee, das weiße Gold, der Puderzucker – wo bleibt er nur? Angesichts der derzeitigen Situation, kann ich es mir nicht verkneifen, ein paar Gedanken über die Situation der Tiroler Skigebiete zu äußern. Der momentane Extremfall könnte nämlich in 20 Jahren schon zur...

Katastrophentourismus Tiroler Gletscher

Der Sommer 2011 – was haben wir uns alle darüber beschwert: „Dauernd so kalt, kaum Sonne, kein Tag ohne Regen – was ist das denn für ein beschissener Sommer 2011?“ Und dann kommt er doch noch, und zwar mit aller Kraft. Eine Woche Sonne, eine...

Mein Berg: Schindlerkar

Der Himmel ist wolkenverhangen. Letzte Schneeflocken fallen vom Himmel. Ein erster Lichtblick am Himmel: Ein klitzekleines blaues Loch zeigt sich und deutet das Ende des „schlechten“ Wetters an. Ob wohl hoch oben am Berg noch dicht ist? Ich weiß es...